Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Lamrim Meditationen: Heilsame Gewohnheiten in den Alltag integrieren (Online)

11. Oktober @ 19:30 - 20:30

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Montag stattfindet und bis 20. Dezember 2021 wiederholt wird.

Gemäß des Stufenwegs zur Erleuchtung (Lamrim) sollten wir zuerst etwas über heilsame Gewohnheiten hören, dann sollen wir diese Gewohnheiten besser begreifen, indem wir über sie nachdenken, und schließlich müssen wir sie in unser Leben integrieren, um Fortschritte auf unserem persönlichen Weg machen zu können.

Konkret wollen wir uns in den Mediationen mit heilsamen Themen wie Mitgefühl, Nächstenliebe, Befreiung vom Leiden und anderen auseinandersetzen. So gewünscht, gibt es auch die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Renato Unterberg ist in Schladming geboren und hat viel Erfahrung als Meditationsleiter aus seiner Zeit in den Klöstern Tushita, Dharamsala, Indien und Kopan, Nepal gesammelt. U.a. hat er an zwei der legendären Kopan- Novemberkurse teilgenommen und in einem davon die Lamrim-Meditationen angeleitet. Seit 2018 studiert Renato das 5-jährige FPMT Basis Programm für Buddhistische Philosophie. Die ersten beiden Jahre des Programms lebte er im Lama Tsonkhapa Institut in Pomaia, Italien. Seit Herbst 2020 setzt Renato sein Studium im Kloster Nalanda, nahe Toulouse, in Südfrankreich fort. In seiner Zeit in Indien erhielt Renato viele Belehrungen von Seiner Heiligkeit Dalai Lama, Lama Zopa Rinpoche, Ling Rinpoche, Khandro-la, Geshe Tenzin Namdak und vielen weiteren hohen Lamas und Gelehrten der Buddhistischen Philosophie.

Die Meditationen sind für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet und finden (mit wenigen Ausnahmen) regelmäßig am Montag von 19:30 bis 20:30 Online über Zoom statt.

Der Meditationszyklus beginnt am 6. September 2021 und läuft bis 20. Dezember 2021. Du kannst am gesamten Meditationszyklus oder an einzelnen Abenden teilnehmen. Eine Fortsetzung erfolgt ab 24. Jänner bis 27. Juni 2022.

Anmeldung: info@gelugwien.at

Spendenvorschlag für alle 15 Meditationsabende: € 110 /pro Abend €12. Für Mitglieder: Euro 90/pro Abend € 10. Ermäßigung möglich.

Kontoinhaber: Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum, IBAN: AT76 6000 0005 1000 7905, BIC: BAWAATWW, Verwendungszweck: Lamrim-Meditationen.

 

Details

Datum:
11. Oktober
Zeit:
19:30 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Vortragender

Renato Unterberg

Weitere Angaben

Anmeldung
info@gelugwien.at
Spendenvorschlag
€ 110 / pro Abend € 12
Spendenvorschlag (Mitglieder)
€ 90 / pro Abend € 10

Veranstaltungsort

Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum – Online
Servitengasse 15/2+4
Wien, 1090
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 681/ 204 900 31
FPMT

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

 

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum 2021. All Rights Reserved.