Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Stephan Pende Wormland: Ein Herz wie der Himmel

27. Februar 2022 @ 10:00 - 13:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 26. Februar 2022

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 27. Februar 2022

Ein Herz wie der Himmel

mit Stephan Pende Wormland

25. – 27. Februar 2022

Es ist möglich, auch im Alltag, immer wieder Zugang zu innerer Freude, Liebe und Stille zu finden. An diesem Wochenende werden wir erforschen, wie Meditationstechniken aus dem tibetischen Buddhismus uns dabei unterstützen können. Diese Methoden sind leicht zu lernen und anzuwenden. Wir werden sie in Vortrag und Dialog kennenlernen und dann in geleiteten Meditationen üben.

Die Tage sind offen für Neugierige, Anfänger und Fortgeschrittene, unabhängig vom Hintergrund.

Stephan Pende Wormland praktiziert seit 40 Jahren Meditation in unter­schiedlichen buddhistischen Traditionen. Er ist Diplom­-Psychologe, in Gestalt­therapie ausgebildet und hat 6 Jahre in einer psychiatrischen Klinik gearbeitet. 11 Jahre lebte er als buddhistischer Mönch und Leiter des Nalanda Klosters in Frankreich. Insgesamt hat er 5 Jahre in verschiedenen Retreats verbracht.

Seminarzeiten:

Freitag:           19:00 bis 21:00 Uhr

Samstag:        10:00 bis 13:00 und 15:00 bis 17:30 Uhr

Sonntag:         10:00 – 13:00 Uhr

Spendenvorschlag: € 95, Mitglieder: € 75, Ermäßigung möglich! inkl. veg./vegan. Mittagessen und Videodownloads.

Kontoinhaber: Panchen Losang Chogyen,
IBAN: AT76 6000 0005 1000 7905, BIC: BAWAATWW

Verwendungszweck: SE Pende – Februar 2022

Anmeldung: info@gelugwien.at

Details

Datum:
27. Februar 2022
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Anmeldung
info@gelugwien.at
Spendenvorschlag
€ 95, Ermäßigung möglich
Spendenvorschlag (Mitglieder)
€ 75, Ermäßigung möglich

Veranstaltungsort

Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum
Servitengasse 15/2+4
Wien, 1090
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 681/ 204 900 31
FPMT

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

 

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum 2021. All Rights Reserved.