Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

TOD, ZWISCHENZUSTAND, WIEDERGEBURT mit Geshe Tenzin Namdak

31. Oktober @ 10:00 - 13:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 30. Oktober 2021

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 31. Oktober 2021

TOD, ZWISCHENZUSTAND, WIEDERGEBURT im tib. Buddhismus

mit Geshe Tenzin Namdak

29. – 31. Oktober 2021

Der tibetische Buddhismus hat genaue Vorstellungen des Kreislaufes von Tod, Zwischenzustand und Wiedergeburt entwickelt. Man sagt, dieser Kreislauf kann mit der Erlangung der Buddhaschaft unterbrochen werden. Übersetzung Englisch/Deutsch.

Das Seminar findet in Kooperation mit dem Zentrum Longku (Bern) statt.

 

Geshe Tenzin Namdak ist der erste „Westler,“ der an der Seramey Klosteruniversität das gesamte Geshe-Studium abgeschlossen hat. Er ist ein registrierter FPMT-Lehrer und gebürtiger Niederländer.

 

Seminarzeiten: Freitag bis Sonntag – die genauen Zeiten werden in Kürze bekanntgeben

Spendenvorschlag: 115 / 95, Ermäßigung möglich!

 

Details

Datum:
31. Oktober
Zeit:
10:00 - 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Geshe Namdak

Weitere Angaben

Anmeldung
info@gelugwien.at
Spendenvorschlag
€ 115, Ermäßigung möglich
Spendenvorschlag (Mitglieder)
€ 95, Ermäßigung möglich

Veranstaltungsort

Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum – Online
Servitengasse 15/2+4
Wien, 1090
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 681/ 204 900 31
FPMT

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

 

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum 2021. All Rights Reserved.