Schätze in unserem Archiv: Vergangene Kurse & Seminare zum Download:

Liebe FreundInnen! 

Nun stehen Kurse / Seminare / Meditationen, die bereits stattgefunden haben, zum Download als Video/Audio zu Verfügung! Ebenso sind Aufnahmen/Unterlagen des FPMT-Basis-Programms von Ehrw. Dr. Birgit Schweiberer erhältlich. 

 
Um besser in laufende Kurse/Seminare/Meditationen einsteigen zu können, stehen auf Anfragen alle vergangenen Aufnahmen zum Download zu Verfügung: Anfrage bitte: HIER  

 

 (zurück zu PLC Website: HOME – KALENDER)

 

EHRW. Geshe Namdak: abhängiges entstehen & Ultimative Realität – Dependent origination & Ultimate reality:

Seine Heiligkeit der Dalai Lama erklärte, dass das abhängige Entstehen wichtig ist, weil Unwissenheit die Wurzel der Degeneration ist. “Während wir glücklich sein wollen, sind unsere widerspenstigen Geisteszustände (Ärger, Anhaftung, Eifersucht, Gier…) eine Quelle des Leidens. Beunruhigende Emotionen entstehen dadurch, dass wir nicht verstehen, wie die Dinge wirklich sind. Liebe und Mitgefühl mögen einige unserer negativen Emotionen besänftigen. Aber wir müssen uns dem Missverständnis, das ein Greifen der inneren Existenz ist, annehmen – das Konzept des abhängigen Entstehens tut es.”

Anfrage zum (Request for) Download des Seminars vom 23.10.22 in ENGLISH & GERMAN: HIER/HERE Italian Audio HERE

Mehr zu Ehrw. Geshe Tenzin Namdak

Ehrw. Geshema Kelsang Wangmo: Die Vier Kräfte Der ReinigunG

(Seminar Mai 22) – DIE ERSTE WEIBLICHE, WESTLICHE GESHE DES TIBETISCHEN BUDDHISMUS, GESHEMA KELSANG WANGMO lehrte uns die 4 Kräfte der Reinigung: Jede unserer Handlungen bewirkt gute oder schlechte Eindrücke in unserem Bewusstseinskontinuum. Die Vajrasattva-Praxis mit den Vier Kräften der Reinigung ist die kraftvollste Art um unser negatives Karma zu bereinigen. (Zur Info: Wir haben eine aktive Vajrasattva-Praxisgruppe).  Anfrage zum Download des Seminars: HIER (Deutsch)

MEHR zu Geshema Kelsang Wangmo

 

EHRW. THUBTEN DROLMA, DIE 4 EDLEN WAHRHEITEN:

(Seminar Sept. 22) – Ehrw. Thubten Drolma lehrte uns die 4 Edlen Wahrheiten:

Da ist die edle Wahrheit über das Leiden; die edle Wahrheit über die Ursache des Leidens; die edle Wahrheit über die Beendigung des Leidens; und die edle Wahrheit über den Pfad der Ausübung, der zur Beendigung des Leidens führt.’

Anfrage zum Download des Seminars: HIER 

Meditationstag am 4.12. HIER

Mehr zu Ehrw. Thubten Drolma

 

 

EHRW. Geshe Namdak: Tod, Zwischenzustand und Wiedergeburt im Tibetischen Buddhismus:

(Seminar Okt 21) – Ehrw. Geshe Tenzin Namdak, der erste westl. Geshe erteilte uns Unterweisungen über: ‘Die genauen Vorstellungen und Entwicklung des Kreislaufs von Tod, Zwischenzustand und Wiedergeburt im Tib. Buddhismus. Man sagt, dieser Kreislauf kann mit der Erlangung der Buddhaschaft unterbrochen werden. Die Belehrungen beruhen auf dem berühmten Text aus dem 18. Jahrhundert, der einer „Lampe, welche die Darstellung der drei Phasen vollständig erhellt“ gleicht. 

Anfrage zum (Request for) Download des Seminars in ENGLISH & GERMAN: HIER/HERE

Mehr zu Ehrw. Geshe Tenzin Namdak

EHRW. Geshe Tashi Rinpoche:  Kagyu Gelug Mahamudra – TEIL 1, 2, 3:

Kagyu – Gelug MĀHAMUDRĀ (Seminar: 2021-22) – Nach Panchen Losang Chökyi Gyaltsen. Serme Khen Rinpoche Geshe Tashi Tsering, Abt der Sera Mey Klosteruniversität in Indien, erteilte uns an 3 Wochenenden die kostbaren Belehrungen der Schatzkammer praktischer Anleitungen über die Natur des Geistes, die Entwicklung der Konzentration (Shamata), Sutra- und Tantra-Ebenen des Mahamudra und die Kompatibilität von Dzogchen und Anuttarayoga-Tantra

Anfrage zum (Request for) Download des Seminars in ENGLISH & GERMAN: HIER/HERE

Mehr zu Serme Khen Rinpoche Geshe Tashi Tsering

 

 

 

EHRW. Geshe Lobsang Jamphel:  Atisha: Eine Lampe für den Pfad zur Erleuchtung  

20 Aufnahmen (Seminar/Sept 21- Mai 22): – Atisha, der indische buddhistische Gelehrte und Heilige aus dem elften Jahrhundert, kam auf Einladung des Königs von Westtibet, Lha Lama Yeshe Wö, und seines Neffen Jangchub Wö nach Tibet. Sein Kommen leitete die Periode der zweiten Übertragung des Buddhismus nach Tibet ein, eine Phase der Wiederbelebung, die auf die Verfolgung des Buddhismus folgte. Der Text behandelt Sutra und Tantra und ist in seiner Essenz eine direkte Unterweisung aller Sutras der Vollkommenheit der Weisheit (Prajnaparamita). Dabei wird sowohl auf Inhalte der Lehren des Buddha Shakyamuni (Stufen der Leerheit) als auch auf ihre verborgene Bedeutung bezüglich der Stufen der Verwirklichung eigegangen. Es wird die Abfolge der Pfade gezeigt, die Schritt für Schritt zur Buddhaschaft führen.

Anfrage zum Download des Seminars: HIER

Mehr zu Geshe Lobsang Jamphel (Abt des Klosters Nalanda / Frankreich)

 

 

Renato unterberg:  bodhicitta meditationen 

BODHICITTA: Entwicklung des Erleuchtungsgeistes: ENTWICKLUNG FÜR MITGEFÜHL FÜR ALLE WESEN (Herbst 22)

nach dem traditionellen Leitfaden des Lamrim (Lama Tsongkhapa – Lama Zopa Rinpoche und Lama Yeshe):

MITGEFÜHL FÜR MICH UND ANDERE; NÄCHSTENLIEBE; LIEBEVOLLE GÜTE; DIE 4 UNERMESSLICHEN GEDANKEN; GLEICHMUT; PROBLEME UMWANDELN; ENTWICKLUNG DES ERLEUCHTUNGSGEISTES: BODHICITTA

Anfrage auf Download: info@gelugwien.at

 
 
 
 
 
 
 
 
 

DAS BASIS-PROGRAMM 2017:

Dieser 5 jährige Diplomlehrgang wurde in unserem Zentrum beginnend mit 2017 von Ehrw. Dr. Birgit Schweiberer sehr erfolgreich unterrichtet. 

(Es wurde ‘Basis’-Programm genannt, ist jedoch ein höheres Studium der Buddhistischen Philosophie und wird als BASIS für das noch höhere Studium: Das 7-jährige Master-Programm so bezeichnet):

ANFRAGE ZUM DOWNLOAD DER AUFNAHMEN UND UNTERLAGEN DES BASIS-PROGRAMMS: INFO@GELUGWIEN.AT

AUCH EINZELNE MODULE SIND ERHÄLTLICH!

Lama Zopa Rinpoche, unser spiritueller Leiter, empfiehlt es als das ausführliche Grundlagenstudium für Teilnehmer*innen, die ein fundiertes und weitreichendes Wissen und Verständnis des Dharma entwickeln wollen.

Zeitraum des bereits erfolgten Basis-Programms auf Deutsch war von 2017-2021


 

 INFO!  AB 2023:

MASTER-PROGRAM IN ENGLISH: LAMA TZONGKHAPA ISTITUTO ITALY


 

Das Archiv wird laufend ergänzt.
Vielen Dank!
 
zurück zu PLC Website: HOME – KALENDER
 
 
Fotos: FPMT, Harry Weichhart, Geshe Kelsang Wangmo, Nalanda Kloster, Lama Yeshe Wisdom Archive