Khenpo Geshe Tashi  1958 in Purang in Westtibet geboren, floh ein Jahr später mit seinen Eltern nach Indien. Mit 13 Jahren trat er in die Klosteruniversität Sera Je in Südindien ein, wo er mit dem Lharampa Geshe das philosophische Studium abschloss. Anschließend studierte er ein Jahr am Höheren Tantrischen College (Gyuto).

Geshe Tashi lehrte in Sera, anschließend im Kopan Kloster, Nepal, und am Gandhi Foundation College in Nagpur, Indien. 1991 war das Kloster Nalanda in Südfrankreich Geshe-las erste Station in Europa. Von dort kam er 1994 ins Jamyang Buddhist Centre in London, wo er bis 2018 Residentlehrer  war. 2018 ernannte ihn S.H. der Dalai Lama zum Abt des Sera Mey Klosters.

Geshe Tashi ist auch Übersetzer für S.H. Dalai Lama (tibetisch – englisch) und reiste oft mit ihm, wenn er nach Europa kam. Schon lange im Westen lebend und seit 2017 mit einem Universitätsabschluss in Social Anthropology at the School of Oriental and African Studies of London University, kennt er unsere Denk- und Lebensweise, daher unterrichtet er sehr alltagsbezogen. 2012 war er bei den olympischen Spielen in London der official Buddhist Chaplain. 2019 erhielt er von der Queen Elisabeth II die British-Empire-Medaille für seine Verdienste hinsichtlich des Buddhismus in UK. 

Geshe Tashi ist bekannt für seinen warmherzigen, klaren und humorvollen Unterricht. Er unterrichtete bis zu seiner Ernennung als Abt regelmäßig sowohl in den verschiedenen Zentren in England, Europa, Amerika und Asien. Geshe La kommt seit vielen Jahren nach Wien, um uns Unterweisungen zu geben. Er lehrte bei uns zu diversen Themen: über Leerheit, Herzsutra, Zuflucht u.v.m.

FPMT

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

 

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum 2020. All Rights Reserved.