Willkommen im Tibetisch-Buddhistischen Zentrum
Panchen Losang Chogyen Gelug Zentrum Wien

Herzliche Einladung zu unseren Events & Dharma-Aktivitäten:

Herzliche Einladung! Freie Spende! Der Event verursacht hohe Kosten – wir sind auf Deine Unterstützung angewiesen / Cordial invitation! Free donation! The event incurs high costs – we depend on your support:  REGISTER HERE /Anmeldung HIER  TIB/Deutsch/English

 

Herzliche Einladung: Register HERE/Anmeldung HIER   TIB/D/E

 

NEU: Sonntage, 19.5., 23.6. & 28.7. um 17 Uhr: (einmal monatl.) Dharma-Talk

ERFAHRE MEHR – Anmeldung hier

 
 
 
 

Ehrwürdige Dr. Birgit Schweiberer leitet die Meditationen über die 400 Verse von Aryadeva:

Dauer: SAKA DAWA 2024 – SAKA DAWA 2027

ab 23. Mai, monatlich, jd. 1. und 3. Sonntag, 19-21 Uhr,  Erfahre mehr

 

 

Über unser Schwestern-Zentrum Longku Bern: Geshe Tenzin Zopa ab Juni: Tsong Khapas mittleren „Lamrim“ mit mündlicher Überlieferung: mehr


GESAMTES PROGRAMM HIER  /  KALENDER HIER

DHARMA SCHÄTZE: 

VERGANGENE KURSE/SEMINARE ZUM DOWNLOAD: HIER


 
„Wenn wir der Welt mit Liebe begegnen,
sind wir nicht nur selber glücklich,
 die Welt wird eine andere sein.“
S.H. Dalai Lama

In unserem Programm vermitteln wir die Werte und Botschaften von Seiner Heiligkeit Dalai Lama


 

Lama Thubten Zopa Rinpoche

SPIRITUELLER DIREKTOR VON FPMT

LEHRGÄNGE, SEMINARE, VORTRÄGE,
MEDITATIONEN UND MEHR…

plc_lehrgaenge

‘Buddhismus Entdecken’, Einführungen und Erweiterungen in die Lehren des Buddha

Spezifische Themen und Texte zur Vertiefung
der Lehren des Buddha

Regelmäßig geführte Meditationen am Stufenweg zur Erleuchtung (LamRim), Tara und weitere

Pujas (Opfergaben Ritual) gemeinsam meditieren, Mantren singen, feiern

Es gibt 4 buddhistische Feiertage an denen wir im Zentrum gemeinsam Texte rezitieren.

Buddhismus in den Alltag integrieren – unterschiedliche Initiativen

“Wenn wir das Leben eines Flohs retten, machen wir die Arbeit eines Buddhas”
Lama Zopa Rinpoche

 

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum. All Rights Reserved.


Fotos: Harry Weichhart; Lama Yeshe Wisdom Archive; FPMT; SH Dalai Lama Website; Nalanda Kloster, und weitere: Herzlichen Dank

Um regelmäßig zu unseren Aktivitäten informiert zu sein, abonniere bitte: NEWSLETTER WhatsApp-Info-Gruppe  Signal-Info-Gruppe