Der 7. Ling Rinpoche

SH Dalailama mit SE Ling Rinpoche

His Eminence the 7th Kyabjé Yongzin Ling Rinpoche was born in India on November 18, 1985. He was taken to the Tibetan Children’s Village in Dharamsala, after his mother died, and stayed there until His Holiness the Dalai Lama recognized him as the reincarnation of his Principal Teacher, H.H. the 6th Kyabjé Yongzin Ling Rinpoche, who passed away in 1983.

Seine Eminenz der 7. Kyabjé Yongzin Ling Rinpoche wurde am 18. November 1985 in Indien geboren. Er wurde nach dem Tod seiner Mutter in das Tibetan Children’s Village in Dharamsala gebracht und blieb dort, bis Seine Heiligkeit der Dalai Lama ihn als seine Reinkarnation erkannte Hauptlehrer, S.H. der 6. Kyabjé Yongzin Ling Rinpoche, der 1983 verstarb.

Abstammung

Es ist nicht möglich, alle Inkarnationen der Yongzin Ling Rinpoche-Linie vor dem 1. Ling Rinpoche, Trichen Dhondup Gyatso (1655-1702), zu erfassen. Beginnend mit einem Arhat während der Zeit von Shakyamuni Buddha wurden zweiundzwanzig bemerkenswerte Manifestationen identifiziert. Dazu gehören Könige, Gelehrte, Yogis und Tertons, die spirituelle Schätze offenbaren.

Lineage

It is not possible to capture all the incarnations of the Yongzin Ling Rinpoche lineage prior to the 1st Ling Rinpoche, Trichen Dhondup Gyatso (1655-1702). Beginning with an arhat during the time of Shakyamuni Buddha, twenty-two notable manifestations have been identified. They include kings, scholars, yogis and tertons, who are spiritual treasure revealers.

(More Details)

Website Links

Rinpoche’s Official Website: http://lingrinpoche.info/

Facebook: https://www.facebook.com/LingRinpoche

Instagram: https://www.instagram.com/lingrinpoche/

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCdwGdOuaiLIshrx-htSM5-A?app=desktop

 

 

 

 

FPMT

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

 

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum 2023. All Rights Reserved.