Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Vorbereitende Übungen: 📿VAJRASATTVA + 35 Buddhas Meditations-Wochenende hybrid

2. Dezember @ 10:00 - 17:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 2. Dezember 2023

Vorbereitende Übungen:

VAJRASATTVA & 35 Buddhas – Meditations-Wochenende hybrid

mit Dr. Claudia Czuba:

VOR ORT & ONLINE  – Herzliche Einladung! Schnuppern am 1.12. möglich!

FREITAG, 1.12.  19-21 Uhr & SAMSTAG, 2.12. 10-17 Uhr mit Pausen

FĂŒr sehr interessierte AnfĂ€ngerInnen und Fortgeschrittene (besonders fĂŒr BE & BP-StudentInnen)

Anmeldung bitte HIER


ONLINE-Teilnahme:


UNTERLAGEN FÜR DIE PRAXIS:

  • Die ‘Sadhana von Vajrasattva‘  fĂŒr unsere Reinigungs-Meditations-Praxis findest Du unter Download HIER
  • Die ‚Kurze Meditation und Rezitation von Vajrasattva‘  fĂŒr unsere Reinigungs-Meditations-Praxis findest Du als Download  HIER
  • Das Vajrasattva-Bild mit Mantra findest Du unter Download HIER
  • Praxis fĂŒr die Niederwerfungen vor den 35 Buddhas: Praxisbuch 1  Seite 38

ergÀnzend:

  • Einen mĂŒndlichen Kommentar zur Vajrasattva-Praxis durch Venerable Dr. Birgit Schweiberer kannst Du HIERhören/herunterladen.
  • Die Vajrasattva-Praxis SADHANA inkl. Kurz-Kommentar findest Du unter Download HIER

Wir sind eine wachsende Praxisgruppe und freuen uns ĂŒber Dein Dabeisein:

VORAUSSETZUNG: GRUNDKENNTNISSE IM BUDDHISMUS UND DIE ABSICHT UND FREUDE, TEIL DER GEMEINSAMEN PRAXIS ZU SEIN. EINE EINWEIHUNG IST NICHT NÖTIG – Bitte lies auch die folgenden Informationen:


Alle ‘Vorbereitenden Übungen’

dienen dazu, den Geist von negativen Eindrücken zu reinigen und gute Anlagen („Verdienste“) zu sammeln. Die Vorbereitung des Geistes ist sehr wichtig, wenn wir mit Hilfe der Meditation Fortschritte auf dem Pfad machen wollen. Ob wir über den Stufenweg zur Erleuchtung (Lam-Rim) meditieren möchten, oder ob wir bereits eine längere tantrische Klausur im Zusammenhang mit Gottheiten machen möchten, oder ob wir die Meditation von Mahåmudrå („Großes Siegel“) anstreben – um in all diesen Meditationen Fortschritte erzielen zu können, müssen wir unseren Geist zuerst vorbereiten und günstige Umstände schaffen. Dies geschieht durch die Vorbereitenden Übungen.

FĂŒr all diese Übungen ist noch keine Einweihung notwendig. Sobald Du eine Einweihung in Höchstes Yoga Tantra genommen hast, kannst Du auch an unserer Tantr. Praxisgruppe teilnehmen.

35 Buddhas: Infos Die Praxis der Niederwerfung vor den 35 Buddhas (alle Buddha-Familien) und das Rezitieren und Meditieren der ethischen Verfehlungen ist eine wirksame Methode, um die karmische PrĂ€gungen zu reinigen, die unseren Geist verdunkeln, uns daran hindern, Dharma-Verwirklichungen zu erlangen, und uns zu Leiden fĂŒhren. (Unterlagen folgen bei Teilnahme)

„In der Vergangenheit, als Die 35 Buddhas waren Bodhisattvas. Sie beteten oft, um den Lebewesen zu helfen und unsere Verunreinigungen und unser negatives Karma leicht zu reinigen. Als sie die Erleuchtung erlangten, erlangten sie die zehn Eigenschaften oder KrĂ€fte des Buddha, darunter die Kraft des Gebets. Ihre Namen haben also die Kraft all dieser vergangenen Gebete. Deshalb haben Lebewesen, wenn sie ihre Namen rezitieren, so viel Kraft, Verunreinigungen und Äonen negativen Karmas zu reinigen. Jede einzelne Eigenschaft, die die 35 Buddhas erlangten, diente dem Wohl der Lebewesen, es gab keinen anderen Grund oder eine andere Motivation dafĂŒr, also sollten wir diesen Vorteil nutzen. 
“ (Lama Zopa Rinpoche)

 

Vajrasattva Dorje Sempa (Tib); rdo rje sems dpa’ (Wyl)
Meditationsgottheit, die die innewohnende Reinheit aller Buddhas symbolisiert. Eine wichtige tantrische Reinigungspraxis zur Beseitigung von Hindernissen, die durch negatives Karma und das Brechen von GelĂŒbden entstanden sind.

Jede unserer Handlungen bewirkt gute oder schlechte EindrĂŒcke in unserem Bewusstseinskontinuum (Karma). Die Vajrasattva-Praxis ist die kraftvollste Art um unser negatives Karma zu bereinigen. Unsere “karmischen Hinterlassenschaften” können in Zukunft als unangenehme Erfahrungen heranreifen. Mit der Vajrasattva- Praxis kann Karma gereinigt werden, bevor der Prozess des Heranreifens des Karma abgeschlossen ist.

LAMA ZOPA RINPOCHE WIES IMMER WIEDER DARAUF HIN, DASS BESONDERS IN DER HEUTIGEN ZEIT MIT ALL IHREN HERAUSFORDERUNGEN WIE KLIMAERWÄRMUNG, WIRTSCHAFTSKRISEN ABER AUCH DER ZUNAHME VON KRANKHEITEN WIE KREBS, CORONA UND VIELEN ANDEREN, DIESE PRAXIS DIE ULTIMATIVE ANTWORT IST: “ALLES WAS DU IN DER WELT SIEHST, SAGT DIR: PRAKTIZIERE VAJRASATTVA.”

Es handelt sich um eine tantrische Meditation mit Mantra-Rezitation und Visualisierung, die auch ohne eine tantrische ErmĂ€chtigung praktiziert werden kann. Diese Praxis des Mahayana-Buddhismus wird mit einer Bodhichitta-Motivation durchgefĂŒhrt, um dadurch so  schnell wie möglich  Erleuchtung zu erlangen und allen fĂŒhlenden Wesen bestmöglich helfen zu können.

Die monatlichen Meditationen werden abwechselnd  Dr. Claudia Czuba,  Dr. Ingrid Kraus, Mag. Andrea Husnik und Mag. Margarete Sinabell angeleitet:

Freie Spende: Diese Vajrasattva Reinigungspraxis wird auf freier Spenden-Basis veranstaltet, wir sind ĂŒber jede kleine oder grĂ¶ĂŸere UnterstĂŒtzung sehr dankbar. Jeder Beitrag ist willkommen. Danke.
HIER SPENDEN

Kontoinhaber: Panchen Losang Chogyen,
IBAN: AT76 6000 0005 1000 7905, BIC: BAWAATWW
Verwendungszweck: Vajrasattva Praxis

Bildschirm­foto 2023 02 08 Um 11.52.46

Das Panchen Losang Chogyen Zentrum Wien weist ausdrĂŒcklich darauf hin, dass es möglich ist, dass bei Veranstaltungen fotografiert und gefilmt (Zoom) wird. Die TeilnehmerInnen erklĂ€ren sich einverstanden, dass dieses Material vom Verein fĂŒr Lern- & Werbezwecke genutzt wird, bei Nicht-Zustimmung dies bitte bei der Veranstaltung vor Ort dem Fotografen bekanntgeben und nicht an Gruppenfotos teilnehmen, bzw. Dein persönliches Bild auf Zoom deaktivieren. Danke.


Um regelmĂ€ĂŸig zu den aktuellen PLC AktivitĂ€ten informiert zu sein, abonniere bitte:

NEWSLETTER

WhatsApp-Info-Gruppe

Signal-Info-Gruppe

 


 

Details

Datum:
2. Dezember
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
ZOOMLINK IM TEXT

Vortragender

Dr. Claudia Czuba

Weitere Angaben

Anmeldung
Formularlink im Text
Spendenvorschlag
freie Spende
Spendenvorschlag (Mitglieder)
freie Spende
FPMT

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugÀnglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 LÀndern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

 

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum 2023. All Rights Reserved.