Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

🌿ARYA TARA-PUJA – leider entfällt die Puja am 13.1.

13. Januar @ 17:00 - 18:30

LEIDER ENTFÄLLT DIE PUJA am 13.1./17Uhr  – bitte um Dein Verständnis. Danke und liebe Grüße

Ārya Tārā Puja, vor Ort (nicht online)

ohne Anmeldung

an Freitagen um 17h, laut Kalender

Den Text (Sadhana) findest du hier

Ārya Tārā ist bekannt als Mutter aller Buddhas. Sie steht für die Weisheit der Wirklichkeit, aus der alle Buddhas und Bodhisattvas geboren werden. Diese Weisheit ist die Ursache unseres Glücks. Auch unser spirituelles Wachstum entsteht aus dieser Weisheit. Tārā, die Befreierin, steht für aktives Mitgefühl und die schnelle Verwirklichung aller Wünsche.

Wir rezitieren gemeinsam den Lobpreis zu den 21 Tārās und singen Tārās Mantra: OM TĀRE TUTTĀRE TURE SVĀHĀ. Dies ist eine kraftvolle Methode um Hindernisse zu überwinden.
Weiterführende Literatur: Die Grüne Tara – Weibliche Weisheit, Lama Thubten Yeshe, Diamantverlag.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme vor Ort, Du findest alle Termine unter Pujas

Freie Spende: Die Tara Pujas werden auf freier Spenden-Basis veranstaltet, wir sind über jede kleine oder größere Unterstützung sehr dankbar. Jeder Beitrag ist willkommen. Danke.
Hier spenden
Rückfragen und Infosinfo@gelugwien.at

AKTUELLE AKTIVITÄTEN: HIER

Um regelmäßig zu unseren Aktivitäten informiert zu sein, abonniere bitte:

NEWSLETTER

WhatsApp-Info-Gruppe

Signal-Info-Gruppe

Vielen Dank!

Das PLC Gelug Zentrum unterstützen

 

 

 

Details

Datum:
13. Januar
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Anmeldung
keine Anmeldung
Spendenvorschlag
freie Spende
Spendenvorschlag (Mitglieder)
freie Spende

Veranstaltungsort

Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum
Servitengasse 15/2+4
Wien, 1090
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 681/ 204 900 31
FPMT

Panchen Losang Chogyen ist verbunden mit FPMT, einem Netzwerk buddhistischer Zentren, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition des Mahayana weltweit zugänglich zu machen. An ca.160 Orten in 40 Ländern werden Studienprogramme, Meditationskurse und soziale Dienstleistungen angeboten.
Grundlage des FPMT ist die Lehre des tibetischen Meisters Lama Tsongkhapa

 

Copyright © Panchen Losang Chogyen Gelug-Zentrum 2023. All Rights Reserved.